News

Workshop «Terroirs de Lavaux»

Die Winzer des Weinfestes «Epesses nouveau en Fête» und das Planungsbüro Solum bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse der Weinbaugebiete zu vertiefen. Fühlen, sehen und kosten Sie, wie die Erde und das Gestein die Weine prägen können!

 

Die Degustation ist kostenlos und steht allen Interessierten ab 18 Jahren offen.

6. Mai 2017

80.- Franken-Pauschale. Degustation nach Belieben, 1 «Pot Vaudois» (140 cl), Mittagessen, Waadtländerwurst, eine Portion Käse und ein Erinnerungsglas

Kommen Sie ins Lavaux

und geniessen Sie den Epesses nouveau im Herzen der Weinberge! Zum Spezialangebot gehört auch eine Degustationspauschale von Fr. 80.-. Darin enthalten sind mehrere kleine Aufmerksamkeiten, wie ein Pot Vaudois 140 cl 1822, ein Mittagessen, eine Waadtländerwurst, ein «Tomme Fleurette» Käse aus Rougemont und ein Erinnerungsglas, die wir Ihnen als Andenken an Ihren Aufenthalt im Waadtland mit auf den Weg geben.

Mit dem RailAway-Angebot

können Sie von allen Schweizer Bahnhöfen30 % günstiger nach Epesses fahren. Wenn Sie mit dem Tarifverbund Mobilis anreisen, erhalten Sie 30% Ermässigung.

 

Bereits zum sechzehnte Mal

haben die Winzer von Epesses und Umgebung (Cully, Puidoux und Riex) das Vergnügen, Sie von 9 bis 17 Uhr zur Degustation der örtlichen Weine einzuladen.

Wir bieten Ihnen an diesem ersten Maisamstag zahlreiche Aktivitäten. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, Wein nach traditioneller Art selbst abzufüllen oder einen Helikopterflug über die Weinberge von Dézaley und Epesses zu unternehmen.

 

Wenn Sie nur die Weine der örtlichen Winzer kosten möchten, dann können Sie für Fr. 25.- ein Festglas erstehen.

© etc advertising & design | pointdironie